Große Freude gleich bei 2 Gewinnsparern

v.l.n.r. Dirk Schulte (Vorstand), Dietmar Fischer, Richard Reuner (Marktbereichsleiter Westernbödefeld, Bödefeld), Renate Fischer
Vordergrund: Antonie Schmitte, Michael Schmitte (Marktbereichsleiter Reiste)

Eslohe. Im April konnten gleich 2 Autos an ihre neuen Besitzer übergeben werden. Glücklich, wer ein Gewinnsparlos besitzt. Über Fahrspaß auf vier Rädern dürfen sich Frau Antonia Schmitte aus Reiste und Dietmar Fischer aus Bödefeld freuen.

Gewinnsparen ist die clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen und ermöglicht nicht nur attraktive Gewinne, sondern tut Gutes hier vor Ort.

Und das geht ganz einfach: Von 5 Euro je Los spart der Teilnehmer 4 Euro an. Mit 1 Euro nimmt er an den Monatsverlosungen teil. Monat für Monat werden so über 1 Millionen Gewinne im Gesamtwert von über 5,9 Millionen Euro ausgelost.

Das Beste: Unsere Heimat gehört immer zu den Gewinnern! Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen an gemeinnützige Projekte und Institutionen. Insgesamt flossen mehr als 30 Mio. Euro allein im Jahr 2017 über die Genossenschaftsbanken in regional tätige soziale und gemeinnützige Einrichtungen.