Heute schon an morgen denken

Eigenheimbesitzer und die, die es werden wollen, haben einen Grund zur Freude:

Wohn-Riester ist seit 2014 verbessert worden. In vielen Bereichen ist sie jetzt flexibler nutzbar,
z. B. für die Entschuldung oder den barrierereduzierenden Umbau.

Eigenheim als Altersvorsorge

Durch Bausparen mit Wohn-Riester sorgen Sie bestens für später vor und profitieren schon vor Renteneintritt von Ihrer privaten Altersvorsorge. Mit unserem Produkt „Altersgerecht Umbauen“ können Sie Ihre Umbau-Pläne günstig realisieren. Das lohnt sich - heute und morgen.
Sie können Schwellen entfernen, Wände und Durchgänge versetzen, die Küche und das Bad umbauen, Terrassen und Balkone gestalten und vieles mehr.

Die Riester-Zulagen in der Übersicht:

Um eine Riester-Rente abschließen zu können und somit die entsprechende staatliche Förderung zu erhalten, muss man zu dem gesetzlich festgelegten zulagenberechtigten Personenkreis gehören. Generell gilt: Zulagenberechtigt sind alle Personen, die in der gesetzlichen Rentenversicherung rentenversicherungspflichtig sind und deren Ehepartner. 

Zulagenart
Voraussetzung
Max. Zulage pro Jahr
Grundzulage keine 154 €
Kinderzulage Kinder vor 2008 geboren 185 €
  Kind ab 2008 geboren 300 €
Bonus-Zulage Sparer unter 25 Jahre 200 € (einmalig)

Das könnte Sie auch interessieren